Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Besseres WLAN und digitale Information - Was sich Urlauber heute wünschen

Bild
Der Digitalverband Bitkom ortet einer aktuellen Umfrage zufolge Nachholbedarf bei digitalen Angeboten in Hotels und Ferienregionen. Fast jeder zweite Reisende ist demnach mit dem bestehenden WLAN Angebot im Urlaub unzufrieden. 42 Prozent wünschen sich zudem mehr bzw. bessere digitale Informationsangebote an ihrem Urlaubsziel.

Über 1000 Bundesbürger hat der Verband nach ihrem digitalen Urlaubsverhalten befragt. Die Ergebnisse zeigen recht deutlich, dass großteils noch erheblichen Nachholbedarf in den Bereichen WLAN-Infrastruktur und digitale Gästeinformation besteht. So gibt fast jeder zweite Internetnutzer (46 Prozent) an, mit der Internet Qualität in deutschen Hotels nicht zufrieden zu sein.

Weiters wünschen sich 42 Prozent der Befragten mehr bzw. bessere digitale Informationsangebote in ihrem Urlaubsziel. Die Umfrage zeigt uns also deutlich, wo aktuell besonderer Handlungsbedarf besteht.  Die Herausforderungen lassen sich im Wesentlichen auf drei Bereiche zusammenfassen:

1. WLAN Infr…

Start in die digitale Sommersaison - Mit den Top-3 der digitalen Angebote für die Hotellerie

Bild
Über Smartphones auf Touch- oder Infoscreens oder am Hotel-TV – Bereichern Sie den Sommerurlaub mit digitalen Informationen und besonderen Angeboten. Bei zahlreichen Kunden haben wir bereits die digitale Vor-Ort Information optimiert. Die nachfolgenden Informationen für die Hotelgäste sind dort besonders relevant:



1.    Aktuelle, relevante Information über das Hotel (Hotelinfo / Hotel-ABC, Events, etc) Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer ist im Sommer nach wie vor deutlich kürzer als in der Wintersaison. Viele Gäste suchen daher gezielt nach den grundlegendsten Informationen über Ihre Unterkunft, nach Hotel- und Umgebungsplänen, nach besonderen Wellness- oder Tagesangeboten, nach aktuellen Events u.v.m. Je besser Sie diese Infos aufbereitet haben, umso schneller und einfacher finden sich Ihre Gäste bei Ihnen zurecht. Wir schenken diesem Bereich daher in unserem digitalen Informationssystem die größtmögliche Aufmerksamkeit.

2.    Einzigartige Erlebnisse (Wetter/Umgebung/Aktivit…

Schlummer Atlas Top 50 Hoteliers 2019 im Grandhotel Hessischer Hof

Bild
Das Verlagshaus Busche, unterstützt vom Hotelkritiker Heinz Horrmann, war Ausrichter und Veranstalter des Branchentreffs Schlummer Atlas Top50 Hoteliers im Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt. Auf Grundlage der redaktionellen Schlummer-Atlas-Bewertungen wurden bei dem Event die besten 50 Hoteliers Deutschlands - und die zehn besten deutschen Hoteldirektoren im Ausland für "ihre besonderen Verdienste um die Spitzenhotellerie" geehrt. Als Grundlage für die Bewertung werden die Kompetenzfelder Service, Food & Beverage, Rezeption, Personal, Verwaltung/Controlling, Einkauf sowie Sales und Marketing herangezogen.


Wir freuen uns jedenfalls sehr, dieses Jahr erstmalig beim Gipfeltreffen der deutschen Spitzenhotellerie mit dabei gewesen zu sein. Denis Bohlender und Waldemar Glasner mischten sich bei der Veranstaltung unters Party-Folk und konnten auch einigen unserer langjährigen Top-Kunden gratulieren, wie etwa Herrn Harald Schmitt, Hotelmanager vom Schlosshotel Fleese…

In eigener Sache: goingsoft ist Teil der Telekom-Familie

Bild
+++ Deutsche Telekom übernimmt den Hotel-IT Spezialisten goingsoft. +++ Das Unternehmen wird eigenständig weitergeführt. +++ Geschäftsführung und Team bleiben unverändert +++ Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit!

Liebe Kunden, Partner und Freunde der goingsoft!



Das Jahr 2019 ist  gerade erst gestartet - und schon können wir eine besonders erfreuliche Nachricht vermelden: Die Telekom Deutschland GmbH übernimmt die Anteile unserer bisherigen Eigentümer an der goingsoft und der goingsoft Deutschland GmbH. 
Für uns alle, das gesamte Team von rund 40 Mitarbeitern in Österreich und Deutschland, ist das ein großer Schritt. Schon lange arbeiten wir erfolgreich und partnerschaftlich mit der Telekom Deutschland zusammen. Die Übernahme ist jetzt quasi eine logische Konsequenz dieser Zusammenarbeit. 

Wir können nun für unsere Produkte und Lösungen einen echten "Vertriebs-Turbo" zünden, während die Telekom ein professionelles, stabiles und bewährtes Produkt für den Hotelmarkt erhält.…