Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

ÖHV profit.days 2017 - Wunderwaffe Kommunikation

Bild
Die Kommunikation mit dem Gast wird in einer digitalen Welt zunehmend zur Herausforderung. Gibt es Geheimwaffen, um den Gast für sich zu gewinnen? Diese Frage wurde bei den diesjährigen ÖHV profit.days gestellt. Die Antwort gaben bei spannenden und interessanten Vorträgen Social Media-Experte Tom Thaler und Ex-Geheimagent Leo Martin. Und auch unser Team rund um Josef Adelsberger, Stefan Oberdacher und Georg Foidl hatte bei allen Veranstaltungen unsere eigene Wunderwaffe für gelungene und zielsichere Gästekommunikation mit im Gepäck:


Hotainment - die Wunderwaffe für Ihre Gästekommunikation Unser HOTAINMENT Hotel-TV, das professionelle Marketingtool für jedes Hotelzimmer, war bei allen profit.days im Live-Einsatz, und stieß auf großes Interesse von allen Seiten. Die innovative Kommunikationslösung besticht durch einfache und effektive Gästekommunikation über ein vertrautes Medium. Am Smart-TV, dem zentralen Informationspunkt in jedem Hotelzimmer, empfangen Gäste Push-Nachrichten, per…

Ellmau am Wilden Kaiser - Neue Wege in der Digitalisierung

Bild
Ein Tourismusort, auf dem Weg zum digitalen Vorreiter: In Ellmau ist derzeit ein zukunftsweisendes Infrastrukturprojekt in Umsetzung, von dem Einheimische und Gäste gleichermaßen profitieren sollen. Der Ausbau von superschnellem Glasfaser-Internet im ganzen Ort gilt als Initialzündung und Grundlage für zahlreiche spannende Ideen und Projekte.



Glasfaser als Basis In diesem Jahr werden von der Gemeinde Ellmau alleine 300.000 Euro für den Ausbau des Breitbandinternets investiert. „Die Notwendigkeit, schnelles Internet zu haben, ist heutzutage unabdingbar. Dieses ist nur mit einer Glasfaser möglich“, sagt der Bürgermeister des Ortes Klaus Manzl. Diese Investition komme neben den Ellmauer Haushalten, Urlaubern und Tagesgästen vor allem der Entwicklung der heimischen Wirtschaftsbetriebe zugute. Ihnen wird dadurch eine besonders schnelle und stabile Leitung angeboten. Zudem kann unteranderem durch diese Maßnahme die Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinde aufrechterhalten und weiter forciert werde…

Digital Round Table in München - Digitalisierung in der Hotellerie

Bild
Auf Einladung des Gastgewerbe-Magazins war unser Geschäftsführer Erwin Engelschalk als einer von sieben Digitalisierungsexperten beim ersten deutschlandweiten Digital Round Table zu Gast. Gastgeber und Chefredakteur Andreas Türk lud in den Münchner Central Tower um in einer spannenden Runde die Zukunftsfragen unserer Branche zu diskutieren.


Ganz am Anfang der Diskussion stand die zentrale These, dass die Hotellerie in Sachen Digitalisierung durchaus noch Aufholbedarf hat, gerade im Vergleich mit anderen Branchen. Ein Hotelier und ein Gastronom schilderten gleich zu Beginn sehr eindrucksvoll, vor welchen vielschichtigen Herausforderungen sie tagtäglich stehen und wie sie dennoch die fortschreitende Digitalisierung ihrer Betriebe in Angriff nehmen. Den digitalen Wandel meistern die meisten Hoteliers nämlich de facto nebenbei, zusätzlich zu ihren vielseiteigen Aufgaben im Betrieb.

Umso wichtiger ist es aus Sicht aller Experten, den Hoteliers einen möglichst großen Teil ihrer Arbeit abzun…