Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Drei Tipps für mehr WLAN & Netzwerksicherheit in der Hotellerie

Bild
Ein kabelloser Internetzugang ist heutzutage für viele Gäste einer der wichtigsten Services im Urlaub, oder: „So selbstverständlich wie heißes Wasser“, wie es ÖHV Generalsekretär Dr. Markus Gratzer vor kurzem in einem Interview mit der ÖGZ auf den Punkt brachte.  Mittlerweile steht auch schon in fast jedem Hotel ein WLAN Zugang, entweder im  gesamten Haus oder in öffentlichen Bereichen, zur Verfügung.

Nachholbedarf beim Thema Sicherheit, aber … Besonders beim Thema IT- und Netzwerksicherheit gibt es allerdings oft noch dringenden Nachholbedarf, wie eine internationale Studie im Auftrag des Hardwareherstellers „Watchguard“ herausfand. Demnach sind bis zu zwei Drittel aller öffentlichen WLAN Netzwerke gar nicht oder nur unzureichend gesichert. Ein denkbar schlechtes Ergebnis, zumal das Bewusstsein für Datensicherheit in der Bevölkerung immer stärker wächst und gleichzeitig Bedrohungen wie das Ausspionierten von sensiblen Daten weiter zunehmen.

Wie einfach es ist, in ein schlecht gesich…

Aktuelle Erhebungen sehen Nachholbedarf bei Hotel-WLAN

Bild
Wie das Branchenportal "Top-Hotel" aktuell vermeldet, gibt es in Deutschland scheinbar noch erheblichen Nachholbedarf in Sachen WLAN Vernetzung in der Hotellerie. Vor allem im Bereich Netzqualität hinkt die deutsche Hotellerie der internationalen Konkurrenz noch weit hinterher. Auch Österreich liegt bei der Verbindungsqualität und Verfügbarkeit nur im internationalen Mittelfeld.


"Für Hotels sind starke Wlan-Netze eine sehr wichtige Investition."  - Top Hotel In zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden, Partnern und Interessenten haben wir jedenfalls festgestellt, dass das Bewusstsein und das Interesse an qualitativ hochwertigen WLAN Systemen durchaus vorhanden sind. Unserer Einschätzung nach erkennen mittlerweile die meisten Hoteliers sehr wohl den hohen Stellenwert einer flächendeckenden WIFI-Vernetzung, schrecken aber häufig vor hohen Investitionskosten zurück.

"Zuverlässige WLAN Vernetzungen lassen sich auch ohne große Umbaumaßnahmen über die vorhandene Ver…