Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Alles für den GAST 2015 - Das Highight im Messekalender

Bild
Die  "Alles für den GAST" ist jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight im Messekalender und sozusagen ein echtes Heimspiel für unser goingsoft Team.  Hier ein paar Impressionen aus unserem "High-Tech-Eck", mittlerweile schon am traditionellen Standplatz in Halle 9, Stand Nr. 311.







Happy Birthday liebes WLAN!

Bild
Wie heise.de heute berichtet, feiert das drahtlose Netzwerk in diesem Jahr seinen 25 Geburtstag. Bereits im Jahr 1990 begannen demnach die ersten Forscher an einem einheitlichen Übertragungsstandard für Funknetzwerke zu arbeiten.


1997 wurde schließlich der heute noch zentrale IEEE 802.11 Standard aus der Taufe gehoben. Nur wenige Jahre später, Ende 2001, trat unsere goingsoft mit der damals noch recht kühnen Idee an, dass irgendwann in jedem Hotelzimmer ein drahtloser Internetzugang gefragt, sogar vorausgesetzt sein wird. 

Heute, nur 14 Jahre später, ist ein WLAN Zugang zahlreichen Umfragen zufolge die wichtigste Zusatzleistung, die ein Hotel überhaupt anbieten kann. Wichtiger etwa als ein bewachter Parkplatz, Meerblick, oder sogar Frühstück (!).

Eine Entwicklung, die hierzulande auch durch unser netcontrol maßgeblich vorangetrieben wurde. Unser Internet Zugangs- und Abrechnungssystem zeichnete sich von Anfang an durch eine besonders sichere und effiziente Benutzerverwaltung von …

Das Comeback der Vorratsdatenspeicherung: Was Hoteliers beachten sollten

Bild
Nachdem das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung bereits vom EU-Gerichtshof gekippt und politisch schubladisiert wurde, wagt die deutsche Bundesregierung derzeit einen erneuten Vorstoß zur (Wieder-)Einführung der umstrittenen Verordnung.

Ende Mai wurde im deutschen Kabinett der Gesetzesentwurf beschlossen, der im September im Bundestag verabschiedet werden soll. Wir merken in der letzten Zeit wieder verstärkt die Verunsicherung im Bezug auf diese umstrittene Verordnung und möchten unseren Kunden hiermit eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte zusammenstellen.



Selbstverständlich sind Hoteliers, die einen WLAN Anschluss zur Verfügung stellen, keinesfalls dazu verpflichtet Verkehrs- oder Verbindungsdaten von ihren Nutzern aufzuzeichnen, aus Datenschutzrechtlichen Gründen ist ein solches Vorgehen gar nicht erlaubt.

Was wird gespeichert?Die Vorratsdatenspeicherung ist ausschließlich den Telekommunikationsanbietern vorbehalten, diese müssen - dem aktuellen Vorschlag de…

Die Reise ins smarte Hotelzimmer - Begeistern, informieren und effizient verkaufen

Bild
Dieser Beitrag ist heute, 17.3. in einer Beilage im Standard zu den Themen Digital-Signage und visuelle Kommunikation erschienen.

INNOVATIONEN FÜR DIE HOTELLERIE - Seit vor über 100 Jahren die ersten „Narrischen“ mit zwei Holzbrettern an den Haxen die Berge eroberten, ist das Land Tirol bekanntermaßen ein idealer Nährboden für Innovationen und technologische Neuerungen im Tourismus.

Eine Entwicklung, die bis heute andauert. Dass das vernetzte Hotelzimmer und die „digitale customer journey“ in den letzten Jahren von der Science Fiction zur Realität wurden, ist zum Beispiel unter anderem ein Verdienst der Tiroler Softwarepioniere der goingsoft.

Mit ihren WLAN- und Entertainmentlösungen schafft das Team rund um die beiden Geschäftsführer Stefan Seiwald und Josef Adelsberger die Grundlage sowohl für die mobile Internetnutzung im Urlaub als auch für effizientes In-House-Marketing. Die bewusste Fokussierung auf die Hotellerie ermöglicht es den Tirolern, perfekt auf diesen Markt zugeschnitte…

So bringen auch kleine Betriebe ihr Gäste WLAN auf Sterne-Niveau

Bild
Bereits seit Jänner diesen Jahres sind die neuen Vergabekriterien für die Sterneklassifizierung in Hotels in Kraft. Als Grundlage für die neuen Kategorisierungsrichtlinen wurde eine Studie der Universität St. Gallen verwendet, die bereits im Jahr 2013 mehr als 4000 Teilnehmer in ganz Europa zu ihren Ansprüchen und Wünschen im Urlaub befragte. Im Grunde gibt es nur drei wesentliche Kriterien, die in allen Hotels unabhängig von der Kategorie erfüllt werden müssen:

Angemessene, sauberes ZimmerEssen / TrinkenKommunikation (Telefon und Internet bzw. WLAN) Eine WLAN Vernetzung im Zimmer, bzw. zumindest in öffentlichen Bereichen gehört also mittlerweile schon zu den absoluten Grundbedürfnissen eines jeden Reisenden und wird in der Studie bereits ab einer Kategorie von mindestens 2 Sternen empfohlen. Alle Hotels, die sich  seit Jänner kategorisieren lassen wollen, müssen diese Empfehlung also schon umsetzen. Die folgenden Kriterien lassen sich auch in kleinen Hotels oft kostengünstig und ohn…

Drei Tipps für mehr WLAN & Netzwerksicherheit in der Hotellerie

Bild
Ein kabelloser Internetzugang ist heutzutage für viele Gäste einer der wichtigsten Services im Urlaub, oder: „So selbstverständlich wie heißes Wasser“, wie es ÖHV Generalsekretär Dr. Markus Gratzer vor kurzem in einem Interview mit der ÖGZ auf den Punkt brachte.  Mittlerweile steht auch schon in fast jedem Hotel ein WLAN Zugang, entweder im  gesamten Haus oder in öffentlichen Bereichen, zur Verfügung.

Nachholbedarf beim Thema Sicherheit, aber … Besonders beim Thema IT- und Netzwerksicherheit gibt es allerdings oft noch dringenden Nachholbedarf, wie eine internationale Studie im Auftrag des Hardwareherstellers „Watchguard“ herausfand. Demnach sind bis zu zwei Drittel aller öffentlichen WLAN Netzwerke gar nicht oder nur unzureichend gesichert. Ein denkbar schlechtes Ergebnis, zumal das Bewusstsein für Datensicherheit in der Bevölkerung immer stärker wächst und gleichzeitig Bedrohungen wie das Ausspionierten von sensiblen Daten weiter zunehmen.

Wie einfach es ist, in ein schlecht gesich…

Aktuelle Erhebungen sehen Nachholbedarf bei Hotel-WLAN

Bild
Wie das Branchenportal "Top-Hotel" aktuell vermeldet, gibt es in Deutschland scheinbar noch erheblichen Nachholbedarf in Sachen WLAN Vernetzung in der Hotellerie. Vor allem im Bereich Netzqualität hinkt die deutsche Hotellerie der internationalen Konkurrenz noch weit hinterher. Auch Österreich liegt bei der Verbindungsqualität und Verfügbarkeit nur im internationalen Mittelfeld.


"Für Hotels sind starke Wlan-Netze eine sehr wichtige Investition."  - Top Hotel In zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden, Partnern und Interessenten haben wir jedenfalls festgestellt, dass das Bewusstsein und das Interesse an qualitativ hochwertigen WLAN Systemen durchaus vorhanden sind. Unserer Einschätzung nach erkennen mittlerweile die meisten Hoteliers sehr wohl den hohen Stellenwert einer flächendeckenden WIFI-Vernetzung, schrecken aber häufig vor hohen Investitionskosten zurück.

"Zuverlässige WLAN Vernetzungen lassen sich auch ohne große Umbaumaßnahmen über die vorhandene Ver…

High-Speed WLAN und infotainment für die Österreichische Spitzenhotellerie: Das war der ÖHV Kongress 2015 in Kitzbühel

Bild
Für uns war dieser ÖHV Kongress ein ganz besonderes Highlight: Immerhin fand das alljährliche Klassentreffen der heimischen Spitzenhotellerie direkt von unserer Haustüre in Kitzbühel statt. An die 500 Teilnehmer fanden sich dieses Jahr in der Gamsstadt ein, um sich  bei spannenden Vorträgen und lässigen Side-Events zu erleben, Kontakte zu knüpfen und insgesamt drei inspirierende Tage zu verbringen.

Zuverlässiges High-Speed-WLAN im K3 KitzKongress Eine Veranstaltung dieser Größenordnung ist heutzutage mit einem immensen Datenaufkommen verbunden: Es wird in Echtzeit berichtet, fotografiert, gebloggt, geteilt und getwittert. Das bedarf in erster Linie einer stabilen und zuverlässigen WLAN Vernetzung. Gut, dass das K3KitzKongresszentrum sich auf die WLAN Vernetzung der goingsoft verlassen konnte. Seit Dezember 2014 gehört das Veranstaltungszentrum zu unseren mehr als 800 zufriedenen Kunden.

Insofern war der heurige Kongress ein Heimspiel in gleich mehrfacher Hinsicht.  Denn neben der…